E-Mail Konto Wunschname@azubi-bitch.de

Allgemeines:

Auf azubi-bitch.de hat jedes registrierte und freigeschaltete Mitglied die Möglichkeit, sich bis zu drei Wunschadressen mit einem eigenen Kennwort anzulegen.


Die Kennwörter werden dabei Verschlüsselt (SHA512-CRYPT) in unserer Datenbank abgelegt und finden Verwendung bei der Authentifizierung über unser Web-Frontend als auch bei externer Nutzung über SMTP und IMAP.



Zugriff auf das E-Mail-Konto:

Wer das Web-Frontend nicht nutzen möchte kann eine Verbindung auch mit jeder anderen E-Mail Client-Software und den folgenden Verbindungsparametern herstellen:

IMAP: mail.azubi-bitch.de | Port: 143 | STARTTLS

SMTP: mail.azubi-bitch.de | Port: 587 | STARTTLS



Sicherheit:

Im Hintergrund arbeitet Dovecot als Mail-Delivery-Agent und stellt die Schnittstelle zum Abrufen der Mailboxen bereit. Außerdem wird Dovecot vom eigentlichen Mail-System (Postfix) als SASL-Authentifizierungsserver genutzt und entscheidet darüber, ob ein bestimmter Benutzer berechtigt ist sich am System anzumelden. Als Filtersystem wird Rspamd verwendet welches vor eingehenden Spammails schützt und ausgehenden E-Mails gleichzeitig eine DKIM-Signatur hinzufügt.


Egal ob über das Web-Frontent oder der externe Zugriff über SMTP/IMAP: Die Verschlüsselung findet immer über TLS (STARTLS) statt. Damit die E-Mails bei anderen nicht im Spam-Ordner landen besitzt die Domain selbstverständlich auch gültige SPF- und DMARC-Records im DNS-Zonefile.